WELLENSURFEN 2020

Einmalig in Mitteldeutschland ist der „Surfspot Kanupark“! Hier kann man das Wellensurfen erlernen oder beim Profi-Wellensurfen die vorhandenen Fähigkeiten ausbauen. Für das Wellensurfen wird eine stehende Welle errichtet, die sich je nach eingesetzter Wassermenge zwischen 50 und 120 cm aufbaut.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise!

Surf-Kurs für Anfänger:

Ziel des Kurses ist, ohne Hilfsmittel auf der Welle zu stehen. Eine Haltestange hilft den Teilnehmern zunächst, ein Gefühl für das Surfbrett zu bekommen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig, fachkundige Guides unterstützen die Surf-Neulinge.

Personenanzahl: je nach Verfügbarkeit der Plätze (max. 10 Teilnehmer; die aktuelle Teilnehmerzahl ist im Buchungssystem ersichtlich)

Dauer: ca. 2,5 Stunden (davon etwa 1 Stunde auf der Welle)

Termine: 

Mittwoch 18.00 Uhr (Anmeldung 17.45 Uhr):
01.07., 22.07., 05.08., 19.08., 02.09., 09.09.

Samstag 14.30 Uhr (Anmeldung 14.15 Uhr):
13.06., 20.06., 27.06., 04.07., 11.07., 25.07., 01.08., 15.08., 22.08., 29.08., 05.09., 19.09.

Sonntag 14.30 Uhr (Anmeldung 14.15 Uhr):
19.07., 09.08., 13.09.

Preise: 49,00 € pro Person

Surf-Kurs für Fortgeschrittene:

Wer schon einmal auf einem Surfbrett stand, sich aber noch nicht zu den Profis zählt, kann in diesem Kurs seine Fähigkeiten festigen und ausbauen. Unsere erfahrenen Guides geben wertvolle Tipps und sorgen so für schnelle Lerneffekte. Die Teilnehmer sollten bereits über Vorkenntnisse verfügen, so dass auf eine Haltestange verzichtet werden und das freie Wellensurfen sofort beginnen kann.

Personenanzahl: je nach Verfügbarkeit der Plätze (max. 10 Teilnehmer; die aktuelle Teilnehmerzahl ist im Buchungssystem ersichtlich)

Dauer: ca. 2,5 Stunden (davon etwa 1 Stunde auf der Welle)

Termine: 

Mittwoch 18.00 Uhr (Anmeldung 17.45 Uhr):
29.07., 26.08.

Samstag, 14.30 Uhr (Anmeldung 14.15 Uhr):
18.07., 08.08., 12.09.

Sonntag 14.30 Uhr (Anmeldung 14.15 Uhr):
12.07., 16.08., 20.09.

Voraussetzung: Basiskenntnisse im Wellensurfen, eine vorherige Teilnahme am Anfänger-Surfkurs wird empfohlen.

Preise: 49,00 € pro Person

Profi-Wellensurfen:

Für alle, die sich bereits auf der Welle zu Hause fühlen, einfach regelmäßig mal vom Alltag abschalten und ihr Surfbrett nicht einstauben lassen möchten, bieten wir am „Surfspot Kanupark“ unser Profi-Wellensurfen an.

Aufgrund der Vorkenntnisse der Teilnehmer wird hier auf eine Einweisung etc. verzichtet. Ein Guide ist aber trotzdem als Ansprechpartner vor Ort. Die eingesetzte Wassermenge beträgt 8.000 Liter pro Sekunde.

Personenanzahl: je nach Verfügbarkeit der Plätze (max. 10 Teilnehmer; die aktuelle Teilnehmerzahl ist im Buchungssystem ersichtlich)

Dauer: ca. 2 Stunden (davon 75 Minuten auf der Welle)

Termine/Anmeldung: 

Freitag, 18.30 Uhr:
12.06., 19.06., 26.06., 03.07., 10.07., 17.07., 24.07., 31.07., 07.08., 14.08., 21.08., 28.08., 04.09., 11.09., 18.09.

Sonntag, 12.30 Uhr:
14.06.

Sonntag, 14.30 und 15.30 Uhr:
04.10.

Preise: 40,00 € pro Person | 7,00 € Miete Surfbrett (bei Bedarf)

Aktuelle Hinweise:

Unsere Angebote sind ausschließlich buchbar, wenn:

  • Sie gesund sind und keine COVID-19-verdächtigen Symptome gemäß der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts haben,
  • Sie sich an die Hygienevorschriften halten,
  • es sich bei den Teilnehmern Ihrer Buchung ausschließlich um folgenden Personenkreis gemäß §2 SächsCoronaSchVO (Kontaktbeschränkung) handelt (Auszug):
    • alleine und mit Angehörigen des eigenen Hausstandes,
    • der Partnerin oder dem Partner,
    • Personen, für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht,
    • mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes oder mit bis zu zehn weiteren Personen.

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass das Duschen sowie das Föhnen der Haare aufgrund der aktuellen Vorgaben derzeit nicht gestattet ist.

*

Voraussetzung für eine Teilnahme an den Surf-Kursen ist die Schwimmfähigkeit sowie eine allgemeine körperliche Fitness. Voraussetzung für eine Teilnahme am Profi-Wellensurfen sind umfassende Kenntnisse im Wellensurfen, eine vorherige Teilnahme an einem Surf-Kurs wird empfohlen.
Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Bitte beachten Sie unsere AGB & Nutzerbedingungen!

Bitte bringen Sie zum Wellensurfen Badesachen, Badelatschen, T-Shirt, Handtuch und ggf. Brillenband mit.

Bei den Surf-Kursen werden vom Kanupark gestellt: Neoprenanzug/-schuhe, Sicherheitshelm, Schwimmweste und Surfbrett. Beim Profi-Wellensurfen werden Sicherheitshelm und Schwimmweste gestellt. Neoprenanzug/-schuhe und Surfbrett können gegen eine nicht rückzahlbare Gebühr ausgeliehen werden.

Sollten Sie ein eigenes Surfbrett nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen eine Länge zwischen 140 cm und 180 cm mit Softfinnen oder kurzen Finnen. Finnenlängen über 10 cm sind nicht zulässig.