Helfer für Kanu-Slalom-Weltcup gesucht

Vom 30. August bis 1. September findet im Kanupark der 2019 ICF Kanu-Slalom-Weltcup Markkleeberg statt. Wer internationalen Spitzensport hautnah erleben möchte, kann sich bereits jetzt schon bei den Organisatoren als Volunteer bewerben. „Jeder, der sportbegeistert, zuverlässig, flexibel, technikinteressiert oder ein Organisationstalent ist, kann uns bei der Ausrichtung des Weltcups unterstützen“, sagt Frithjof Bergner, Vorsitzender des…

Details

Geschenke-Tipps zum Fest

Wildwasser-Spaß kann man auch verschenken – zum Beispiel mit den Kanupark-Gutscheinen oder verschiedenen Foto-Präsenten. Die Gutscheine gibt es direkt im Kanupark, in der KANU Wildwasser-Terrasse, in der Tourist-Information in Markkleeberg (Rathausstraße 22, Tel.: 0341 / 33 79 67 18), in der Tourist-Information in Leipzig (Katharinenstraße 8, Tel.: 0341 / 71 04 260) und in der…

Details

Zwölfte Kanupark-Saison beendet

Am ersten Oktober-Wochenende ging die diesjährige Saison im Kanupark Markkleeberg zu Ende. Mehr als 23.000 Freizeitsportler nutzten 2018 die verschiedenen Wildwasser-Angebote. Besonders beliebt: Die Rafting-Abenteuer „Wir freuen uns über insgesamt 23.090 Nutzer auf unserer Wildwasseranlage“, sagt der Leiter der Kanuparks, Christoph Kirsten. „Fast 18.000 davon tobten sich in diesem Jahr beim Wildwasser-Rafting, POWER-Rafting, DUO-Rafting und…

Details

Drachenboot gewinnt 12. Pappbootrennen

(26.8.18) Im Kanupark Markkleeberg fand heute das 12. Pappbootrennen statt. Auf den 1. Platz  paddelte der „Dragon Club Leipzig“. Den Preis für das „Beste Design“ gewann Team „Löwenherz“. Über die Auszeichnung „Beste Performance“ freute sich „The PappGuns KGmbH“. Über 8.000 Besucher kamen zu dem Familienfest am Markkleeberger See. Insgesamt 14 Teams nahmen die Herausforderung an…

Details

Pappbootrennen am 26. August: Ablauf & Programm

Am Sonntag, dem 26. August 2018, findet von 10 bis 16 Uhr das Kultevent im Kanupark statt: das Pappbootrennen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die rasante Fahrt der Pappkreationen im wilden Wasser. Die Möglichkeit, bereits den Bau der Boote mitzuerleben, und verschiedene Mitmach-Angebote sorgen für einen abwechslungsreichen Tag auf der Wildwasser-Anlage am Markkleeberger See.   Zuschauen:…

Details

Handballerinnen im wilden Wasser

(10.8.18) Vor dem ersten öffentlichen Auftritt des AAC Amazonen Athletic Club Leipzig (AAC) auf dem Handballparkett, absolvierte der neue Frauen-Handballverein heute eine außergewöhnliche Trainingseinheit im kühlen Nass: Gemeinsam mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen stürzten sich die Spielerinnen und das Betreuerteam beim Wildwasser-Rafting in die Fluten der modernsten Wildwasseranlage Deutschlands, um beim gemeinsamen Paddeln den…

Details

Martin Dulig zu Gast im Kanupark

(30.7.18) Auf seiner Sommerreise durch Sachsen machte Sachsens Wirtschafts- und Tourismusminister Martin Dulig heute Station im Kanupark Markkleeberg. Neben Gesprächen mit Touristikern und Tourismusverantwortlichen vor Ort nutzte er auch die Gelegenheit, selbst das Wildwasser-Rafting zu testen. „Die Fahrt mit dem Schlauchboot ist ein rasantes Abenteuer und ein einmaliges Erlebnis“, sagte Martin Dulig begeistert nach der…

Details

Anmeldestart fürs Pappbootrennen

Mannschaften, die beim diesjährigen Pappbootrennen im Kanupark Markkleeberg an den Start gehen möchten, können sich ab sofort anmelden. Das Kultevent findet am Sonntag, dem 26. August 2018, auf der Wildwasseranlage am Markkleeberger See statt. Die Teilnahmebedingungen und Anmeldeunterlagen sind hier zu finden. Anmeldeschluss für die Pappboot-Teams ist der 12. August 2018. Teilnehmen können insgesamt 15…

Details