Pappbootrennen am 26. August: Ablauf & Programm

Am Sonntag, dem 26. August 2018, findet von 10 bis 16 Uhr das Kultevent im Kanupark statt: das Pappbootrennen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die rasante Fahrt der Pappkreationen im wilden Wasser. Die Möglichkeit, bereits den Bau der Boote mitzuerleben, und verschiedene Mitmach-Angebote sorgen für einen abwechslungsreichen Tag auf der Wildwasser-Anlage am Markkleeberger See.   Zuschauen:…

Details

Handballerinnen im wilden Wasser

(10.8.18) Vor dem ersten öffentlichen Auftritt des AAC Amazonen Athletic Club Leipzig (AAC) auf dem Handballparkett, absolvierte der neue Frauen-Handballverein heute eine außergewöhnliche Trainingseinheit im kühlen Nass: Gemeinsam mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen stürzten sich die Spielerinnen und das Betreuerteam beim Wildwasser-Rafting in die Fluten der modernsten Wildwasseranlage Deutschlands, um beim gemeinsamen Paddeln den…

Details

Martin Dulig zu Gast im Kanupark

(30.7.18) Auf seiner Sommerreise durch Sachsen machte Sachsens Wirtschafts- und Tourismusminister Martin Dulig heute Station im Kanupark Markkleeberg. Neben Gesprächen mit Touristikern und Tourismusverantwortlichen vor Ort nutzte er auch die Gelegenheit, selbst das Wildwasser-Rafting zu testen. „Die Fahrt mit dem Schlauchboot ist ein rasantes Abenteuer und ein einmaliges Erlebnis“, sagte Martin Dulig begeistert nach der…

Details

Anmeldestart fürs Pappbootrennen

Mannschaften, die beim diesjährigen Pappbootrennen im Kanupark Markkleeberg an den Start gehen möchten, können sich ab sofort anmelden. Das Kultevent findet am Sonntag, dem 26. August 2018, auf der Wildwasseranlage am Markkleeberger See statt. Die Teilnahmebedingungen und Anmeldeunterlagen sind hier zu finden. Anmeldeschluss für die Pappboot-Teams ist der 12. August 2018. Teilnehmen können insgesamt 15…

Details

SPORTOBERSCHULE GEWINNT

Das Team „SOS“ hat die 10. Auflage des MITGAS Schüler-Raftings gewonnen. Die Mannschaft der Sportoberschule Leipzig konnte das heute ausgetragene Finale im Kanupark Markkleeberg für sich entscheiden. Den 2. Platz erreichte „SPOGYMA“ vom Landesgymnasium für Sport Leipzig. Dritter wurden die „Regiser Buschbartpiraten“ von der Oberschule Regis-Breitingen. Für die Endrunde des diesjährigen MITGAS Schüler-Raftings hatten sich…

Details

FINALE AM 29. MAI

Am Dienstag, dem 29. Mai 2018, findet im Kanupark Markkleeberg das Finale des MITGAS Schüler-Raftings statt. Insgesamt zwölf Mannschaften konnten sich im Mai für die Endrunde qualifizieren. In diesem Jahr wird die mitteldeutsche Meisterschaft im Wildwasser-Rafting bereits zum zehnten Mal ausgetragen. Neben vier Leipziger Schul-Teams und drei Mannschaften aus dem Landkreis Leipzig kämpfen auch jeweils…

Details

ALLE FINAL-TEAMS STEHEN FEST

Nach der 5. und 6. Staffel des MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg stehen nun auch die letzten vier Finalisten der Wettkampfreihe fest: Am Mittwoch, dem 16. Mai, qualifizierten sich die Teams „94. OS“ (9. Klasse der 94. Oberschule Leipzig) und „SOS“ (8./9. Klasse der Sportoberschule Leipzig). Am Donnerstag, dem 17. Mai, gingen die Teams „SPOGYMA“…

Details

WEITERE FINALPLÄTZE VERGEBEN

Die nächsten Teams haben sich für das Finale des 10. MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg qualifiziert: Am Montag, dem 14. Mai 2018, paddelten sich während der dritten Staffel der Wettkampfreihe die „FGZ-Paddler Klasse 9“ (9. Klasse des Freien Gymnasiums Zwenkau) und die „Brandiser Schlauchbootpiraten“ (9. Klasse des Gymnasiums Brandis) an die Spitze. Aus der vierten…

Details

ERSTE FINALTEILNEHMER STEHEN FEST

Die ersten Teams haben sich ihren Platz für das Finale des 10. MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg gesichert: Am Dienstag, dem 8. Mai 2018, qualifizierten sich während der ersten Staffel die Mannschaften „Lässig“ (8./9. Klasse der Lessing-Oberschule Schkeuditz) und „FSB-Wellenreiter II“ (9. Klasse der Freien Schule im Burgenlandkreis Jan Hus). Aus der zweiten Staffel am…

Details